KAMPAGNE „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“ 

Projektname: Kampagne „Toleranz fördern –
Kompetenz stärken für Augsburg“

Träger: Forum interkulturelles Leben und Lernen e.V.

Kategorie: Öffentlichkeitsarbeit

Fördersumme: 4.998,00 €

Weitere Informationen:
www.fill.de
 

Das Forum interkulturelles Leben und Lernen e.V. ist Träger der Medienkampagne des Bundesprogrammes TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN in Augsburg. Das Projekt zeichnet verantwortlich sowohl für die Öffentlichkeitsarbeit, als auch die Dokumentation von Ergebnissen und Projekten. Dafür wurde die Website www.toleranz-augsburg.de erstellt, durch die eine breite Öffentlichkeit die Möglichkeit hat, sich über das Bundesprogramm, aber vor allem die lokale Ausgestaltung dessen zu informieren.

Außerdem wurden in einheitlichem Layout Roll-Ups und Folder erstellt, die bei Veranstaltungen eingesetzt werden. Die Folder zu TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN liegen zudem bei rund 50 öffentlich zugänglichen Einrichtungen aus, wie beispielsweise der Bürgerinformation, der Stadtbücherei und Mehrgenerationentreffs.

Durch die breite Verteilung der Werbe- und Informationsmaterialien wurde auch aktiv zur Berichterstattung in lokalen Medien beigetragen. Ziel ist es, durch die Kampagne das Bundesprogramm einerseits bekannter zu machen, andererseits aber auch innerhalb der Projektträger ein Zusammengehörigkeitsgefühl zu stärken. Es soll bewusst gemacht werden, dass unter dem Dach von TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN die vielfältigsten Projekte und Programme doch an den selben Zielstellungen arbeiten.